.
HobbyAquaBanner

Startseite  |  Über uns  |  Service  |   Wiki  |   News  |   Gästebuch |   Links  |   AGB |   Impressum  |

Boraras maculatus

Aus HobbyAquaWiki

Wechseln zu: Navigation , Suche
Männchen

Zwergbärbling

  • Andere Deutsche Namen: -
  • Andere Lateinische Namen: Boraras maculata, Rasbora maculata
  • Familie: Karpfenfische, Cyprinidae, Barben
  • Herkunft:
Kontinent: Asien
Land: Sumatra, Malaysia, Singapur
Gewässer:
  • Geschlechtsunterschied: Männchen schlanker und kräftiger gefärbt.
  • : 22 <24> 28
  • PH: 5,5 <6,5> 7,5
  • GH: 0 <8> 15
  • KH: 0 <4> 6
  • max. Größe: 3 cm
  • max. Alter: 6 Jahre
  • min. Aquariengröße: 60 cm ( 54 Liter)
  • Futter: Flockenfutter, Granulat, Frostfutter, Lebendfutter
  • min. Besatz: Schwarm 10 Tiere


Haltung:

Auch hierbei handelt es sich um einen Fisch der für die Nano Aquaristik geeignet ist also speziell für kleine Aquarien. Die Fische sollten in kleinen Aquarien mit einer Art oder zusammen mit anderen klein bleibenden Arten gehalten werden. Auch hier sollte der Bodengrund aus Sand oder feinem Kies bestehen. Wichtig sind auch hier dichte Pflanzenbestände, freier Schwimmraum, Wurzeln und Laub zur Anreicherung mit Huminsäure. Einige Schwimmpflanzen dunkeln das Aquarium ab und sorgen dafür das die Fische weniger scheu sind. Die Fische können auch problemlos mit Garnelen zusammen gehalten werden. An das Futter werden keine besonderen Ansprüche gestellt es sollte aber klein genug sein damit die Tiere es auch aufnehmen können.

Zucht:

Wer gezielt Züchten möchte nimmt am besten ein kleines extra Aquarium und legt den Boden mit Javamoos aus, darüber eine bis zur Wasseroberfläche reichende Lage aus feinblättrigen Pflanzen wie Laichkraut oder Wasserpest. Freilaicher. Nach dem ablaichen nimmt man die Elterntiere wieder aus dem Zuchtaquarium und bringt sie zurück zum Schwarm. Die Jungfische sind sehr klein und müssen anfangs mit Infusorien, die man vorher ansetzen muss, aufgezogen werden.


Farbschläge:


Die Verfügbarkeit dieser Tiere entnehmen Sie unserer: Stockliste



-> Aquaristik -> Aquarientiere -> Warmwasserfische -> Barben


Persönliche Werkzeuge